Die Cranio-Sacral-Methode

Die Cranio-Sacral-Methode ist eine körperorientierte, manuelle Behandlungsform.
Sie arbeitet mit dem cranio-sacralen Rhythmus, dem feinen Pulsieren der Gehirn- und
Rückenmarksflüssigkeit. Vom Schädel (Cranium) bis zum Kreuzbein (Sacrum) nährt,
bewegt und schützt diese Flüssigkeit unser Nervensystem.
Ihr Rhythmus ist überall im Körper tastbar.

Die Qualität der rhythmischen Bewegungen kann vom cranio-sacral Arbeitenden gespürt,
unterstützt und harmonisiert werden. Daraufhin können sich Verspannungen, Schmerzen
oder Bewegungseinschränkungen lösen; Selbstheilungskräfte können gestärkt und die
Vitalfunktionen stabilisiert werden.

Die Arbeit findet ganzheitlich, d. h.auf körperllicher, emotionaler und psychischer Ebene statt.
Die Selbstwahrnehmung wird gefördert und über die Konzentration auf den eigenen Körper
erfährt die behandelte Person eine tiefe Entspannung.

(Dieses Angebot gilt nur für Selbstzahler)